Automotive Industrie: Smart Data ebnet den direkten Weg zum Kunden.

Das Internet der Dinge hat das Auto voll erreicht. Ein wahrer Schatz schlummert heute hinter jeder Mittelkonsole. Immateriell und doch zum Greifen nah.

Nur Hersteller können Mehrwertdienste direkt im Fahrzeug anbieten und dafür alle Daten der Sensorik nutzen. Das bringt Kunden, Händler und Hersteller näher zusammen und schafft eine neue Form der Markenbindung, deren Möglichkeiten sich gerade erst am Horizont abzeichnen. Ob Anmeldung zum klassischen Ölwechsel, Reise-Infos oder Maut, Rabatt-Aktionen für Tankstellen oder Restaurants während der Fahrt – alles lässt sich heute realisieren.

In unserem Adobe Whitepaper in Kooperation mit Valtech Das Auto als Ultimate Mobile Device. finden Sie ein Fallbeispiel von BMW und erfahren:

  • Worin die drei wesentlichen Potenziale der In-Car-Kommunikation liegen.
  • Welche zwei Vorteile Automobilhersteller gegenüber dem klassischen Online-Marketing haben.
  • Welche drei Schritte Sie jetzt unternehmen müssen, um als Automobilhersteller erfolgreich zu bleiben.

Bitte füllen Sie das Formular für den Download aus.